Mittwoch, 12. Dezember 2018
Plattform zum Wissenstransfer für die landwirtschaftliche Biogasproduktion in Bayern

Anlagentechnik

Wiegesysteme und Möglichkeiten der Ertragserfassung für Grüngut

Stand: Januar 2014

Autoren:
Christian Ofenbeck (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding), Stefan Thurner (Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Landtechnik und Tierhaltung), Georg Döring (Fa. Claas),
Siegfried Janner (Fa. Janner Waagen GmbH)


Da der Handel mit Substraten oder Grobfutter beständig zunimmt, erreicht Grüngut zunehmend einen Marktfruchtcharakter. Dabei bestehen oft Unsicherheiten sowohl beim Käufer als auch beim Verkäufer bezüglich der gesetzlichen Vorgaben zur Abrechnung. Der Gesetzgeber hat mit den Regelungen zum gesetzlichen Messwesen in Deutschland bestimmt, dass im geschäftlichen und amtlichen Verkehr, also z.B. beim Kauf und Handel mit Substraten für die Landwirtschaft und Biogasproduktion, nur geeichte Messgeräte verwendet werden dürfen. Mit der Fachinformation "Waagen und andere Messgeräte zur Grünguterfassung in der landwirtschaftlichen Biogasproduktion und Tierhaltung" werden praktische Erläuterungen zur Eichpflicht gegeben

Waagen und andere Messgeräte zur Grünguterfassung in der landwirtschaftlichen Biogasproduktion und Tierhaltung (530 KB)

Alle Fachinformationen im Überblick