Mittwoch, 12. Dezember 2018
Plattform zum Wissenstransfer für die landwirtschaftliche Biogasproduktion in Bayern

Gärreste

Auswirkung der Düngung mit Biogasgärresten auf die Bodentiere

Stand: November 2015

Autoren:

Johannes Burmeister, Roswitha Walter (Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und und Ressourcenschutz), Dr. Maendy Fritz (Technologie und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe)

Die Produktion von Biogas ist wichtiger Baustein der deutschen Energiepolitik und inzwischen aus der Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Dennoch mehren sich Fragen hinsichtlich der Umweltwirkungen und auch bezüglich der Wirkung der Rückstände aus der Erzeugung (Gärreste) auf das Bodenleben. Diese Fachinformation beleuchtet die Bedeutung der Bodentiere, die Eigenschaften von Gärresten und die Wirkung organischer Dünger auf die Bodentiere. Es werden u.a. Fragen nach der Attraktivität von Gärresten auf die Bodentiere, nach den Auswirkungen der Düngung mit Gärresten auf die Besiedelung des Bodens und den Einfluss auf die Artenvielfalt beantwortet. Am Schluss findet sich ein Fazit und Empfehlungen zur Förderung von Bodentieren.

Auswirkung der Düngung mit Biogasgärresten auf die Bodentiere (724 KB)

Alle Fachinformationen im Überblick