Sonntag, 9. Dezember 2018
Plattform zum Wissenstransfer für die landwirtschaftliche Biogasproduktion in Bayern

Wärmenutzung

Trocknung von Energieholz im Satztrockner mit Biogas-Wärme

Stand: Juni 2016

Autor: Hubert Maierhofer (C.A.R.M.E.N e.V.)


Die Wärmenutzung ist an Biogasanlagen vielmals nur in begrenztem Maße möglich. Vor allem in den Sommermonaten ist ein deutlicher Überschuss an Niedertemperaturwärme vorhanden. Die Verwendung dieser Energiemengen zur Trocknung landwirtschaftlicher Güter kann eine Maßnahme sein, sowohl die Wirtschaftlichkeit der Anlage als auch die positive Umweltwirkung zu verbessern. In der Fachinformation "Trocknung von Energieholz im Satztrockner mit Biogas-Wärme" sind technische und wirtschaftliche Betrachtungen in übersichtlicher Form dargestellt.

Trocknung von Energieholz im Satztrockner mit Biogas-Wärme (905 KB)

Alle Fachinformationen im Überblick