Montag, 19. April 2021
Plattform zum Wissenstransfer für die landwirtschaftliche Biogasproduktion in Bayern

Feldveranstaltungen 2021

Seit mehreren Jahren finden im Rahmen des Projekts Informations- und Demonstrationszentren Energiepflanzenanbau bayernweit Feldveranstaltungen zum Thema „Substratproduktion für die Biogasanlage“ statt.

Dabei zeigen sieben Standorte in Bayern eine Vielfalt von Energiepflanzen im praktischen Anbau. An jedem dieser Standorte findet jährlich von Juni bis September mindestens eine kostenlose Feldveranstaltung statt. Außerdem sind die Demoflächen geöffnet und können jederzeit selbstständig erkundet werden. Kulturtafeln und Informationsmaterial vor Ort helfen Ihnen sich zurechtzufinden. Zudem gibt es ein Energiepflanzenquiz mit Fragen rund um die Demoanlage. Durch eine erfolgreichen Teilnahme können Sie sich eines unserer Energiepflanzenquartetts und weitere kleine Preise sichern.

Ablauf
An allen Terminen wird eine circa zweistündige Führung über die Schaufläche stattfinden. Sowohl einjährige Kulturen in verschiedenen Anbausystemen, sowie mehrjährige Kulturen im Rein- und Mischanbau können unter praxisähnlichen Bedingungen besichtigt werden. In der Führung werden Anbaubesonderheiten, Ertragserwartungen und aktuelle Forschungsergebnisse der einzelnen Kulturen vorgestellt.

Termine (vorbehaltlich der aktuellen Pandemie-Entwicklungen)
19. Mai in Veitshöchheim (LWG): Führung ab 17.00 Uhr mit dem Thema Biodiversität für kommunale Flächen
08. Juni in Veitshhöchheim (LWG): Führung ab 17.00 Uhr mit dem Thema Biodiversität für Agrarflächen
16. Juni in Schwarzenau – Thema: Getreide-GPS und Zwischenfruchtversuche
16. Juni in Veitshöchheim (LWG): Führung ab 17.00 Uhr mit dem Thema Biodiversität für kommunale Flächen
18. Juni in Neuhof – Thema: Heil- und Gewürzpflanzen, Ökomodellregion
25. Juni in Bayreuth – Thema: Heil- und Gewürzpflanzen
04. Juli in Ruhstorf – Thema: Eiweißpflanzen und Dauerkulturen
17. Juli in Grub – Thema: Wildpflanzenmischungen und Imkern
25. August in Straubing (TFZ) - Tag der offenen Tür mit dem Thema Energiepflanzen und stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe

Es werden weiterhin durch die Projektmitarbeiter Besichtigungen der Informations- und Demonstrationszentren Energiepflanzenanbau mit Führungen sowie Fachvorträge zum Anbau von Energiepflanzen angeboten.
Bitte setzen Sie sich für Fragen und Terminvereinbarungen mit uns in Verbindung.

Sven Bröhland
E-Mail: Energiepflanzen@lfl.bayern.de oder Telefon: 08161-71-4316