Sonntag, 9. Dezember 2018
Plattform zum Wissenstransfer für die landwirtschaftliche Biogasproduktion in Bayern

Transport

Substraternte und Gärrestausbringung Teil 1: Hinweise zur Organisation und Verrechnung

Stand: November 2016

Autor:
Martin Gehring (KBM e.V.)

Während der Erntezeit sind bei Biogasanlagen umfangreiche Transportarbeiten unvermeidbar. Um Probleme und Störungen im laufenden Betrieb einer Biogasanlage zu vermeiden, bedarf es bereits bei der Planung und Konzeption einer Biogasanlage einer gründlichen Analyse der erwarteten Biomasselogistik, einer Betrachtung der möglichen Steuerung von Transporten und der korrekten Erfassung und Verrechnung der Substrate und Gärreste.

Substraternte- und Gärrestausbringung Teil 1 Hinweise zur Organisation und Verrechnung (1,1 MB)

Alle Fachinformationen im Überblick


Weiterführende Fachinformationen:

Teil 2: Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten und Fallstricke

Teil 3: Führerscheinrecht, Güterkraftverkehrsgesetz und weitere Vorgaben bei gewerblichen Transporten